Kontakt

Service Hotline
0234 / 43 841 - 0

Newsletter

Aktuell informiert mit dem ibp-Infobrief - hier anfordern!

Ihr Weg zum Seminar

DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version

Die Anmeldung


• Die unverbindliche Reservierung eines Schulungsplatzes für ein ibp-Seminar kann direkt über unsere Webseite (http://www.ibp-seminare.de), per Post, per E-Mail (info@ibp-seminare.de), telefonisch (0234/43841-0) oder per Fax (0234/43841-99) erfolgen.

• Danach beschließt der Betriebsrat die Teilnahme eines oder mehrerer Mitglieder an einem ibp-Seminar.

Achtung: Die wirksame Beschlussfassung setzt eine Ladung zur Sitzung mit dem Tagesordnungspunkt »Entscheidung zum Betriebsratsseminar« nach § 37 Abs. 6 BetrVG voraus.

• Der Betriebsrat informiert den Arbeitgeber schriftlich über diesen Beschluss. Nach Zustimmung des Arbeitgebers erfolgt die schriftliche verbindliche Anmeldung.

• Mit der Anmeldebestätigung und der Seminarrechnung erhalten Sie von uns ein Buchungsformular, mit dem Sie das von uns für Sie reservierte Hotelzimmer unter dem Stichwort »ibp-seminare« bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn buchen können.

• Die Rechnungsstellung erfolgt 6 Wochen vor Seminarbeginn. Das Zahlungsziel ist 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Frühbucherrabatt: Bei Anmeldung bis zu 12 Wochen vor Seminarbeginn gewähren wir einen Frühbucherrabatt von € 50,- auf die Seminargebühr. Dieser verfällt bei Zahlungseingang nach dem in der Rechnung angegebenen Zahlungsziel.


Die Kosten


Der Arbeitgeber hat gemäß § 40 Abs.1 BetrVG sämtliche durch die Tätigkeit des Betriebsrats entstehenden Kosten zu tragen. Bei Schulungen sind dies die Kosten für:

– Seminargebühr
– Entgeltfortzahlung
– Übernachtungs- und Verpflegungspauschale im  Hotel
– Fahrtkosten


• Der Arbeitgeber hat gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG den Arbeitnehmer für die Dauer der Fortbildung freizustellen.

• Die Auswahl eines Seminarthemas ist alleinige Entscheidung des Betriebsratsmitglieds.

• Die Übernachtungs- und Verpflegungspauschale variiert von Hotel zu Hotel und ist saisonabhängig Die genauen Preise können bei uns erfragt werden Diese Kosten sind nicht in der Seminargebühr enthalten.


Sonstiges


• Der Rücktritt ist bis vier Wochen vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr von € 50,- zzgl. gesetzl. MwSt. pro angemeldetem Teilnehmer erhoben wird. Bei einem Rücktritt nach diesem Termin müssen wir die vollen Seminargebühren in Rechnung stellen. Für die Stornierung der Hotelbuchung gegenüber dem Hotel sind Sie selbst verantwortlich.

• Sollte ein ausgewähltes Betriebsratmitglied unerwarteterweise an einem Seminar nicht teilnehmen können, so ist der Betriebsrat nach § 37 Abs. 6
BetrVG i.d.R. dazu berechtigt, ein anderes Betriebsratsmitglied zu dem Seminar zu entsenden.

• Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden oder das Seminar durch andere Gründe, wie z.B. Erkrankung des Referenten, nicht stattfinden können, kann ibp unter Ausschluss von Haftungs- und Schadensersatzansprüchen vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir versuchen, Ihnen einen Ersatztermin anzubieten.

ibp. Institut für Betrieb und Personal GmbH & Co. KG - Konrad-Zuse-Str. 10 - 44801 Bochum

Telefon 02 34 / 43 841-0  - Telefax 02 34 / 43 841-99

Klimaneutrales Hosting

Wir bilden aus