Kontakt

Service Hotline
0234 / 43 841 - 0

Newsletter

Aktuell informiert mit dem ibp-Infobrief - hier anfordern!

Betriebsratsvorsitz und Stellvertretung

DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version

Betriebsratsvorsitz und Stellvertretung

Verantwortungsvoll und strukturiert organisieren

Auf diesem Seminar werden die Probleme behandelt, die bei der Organisation der Betriebsratsarbeit auftauchen können. Dabei nimmt der Betriebsratsvorsitzende die Schlüsselposition ein.

Immerhin können schon kleine Fehler zur Unwirksamkeit der Betriebsratsbeschlüsse führen. Sie erfahren, was Sie bei der Vorbereitung und Durchführung von Betriebsratssitzungen beachten müssen, wie Sie Ausschüsse und Arbeitsgruppen sinnvoll in Ihre Arbeit integrieren können und über welche Hilfsmittel Sie verfügen sollten. Von der Sitzung bis hin zur kompetenten Ausfertigung des Beschlusses wird in diesem Seminar die effektive Strukturierung und Bewältigung der alltäglichen Betriebsratsarbeit vertieft und trainiert. Dieses Seminar wendet sich an Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und alle Betriebsräte, die aufgrund ihrer verantwortungsvollen Stellung im Gremium mit der Organisation von Betriebsratsaufgaben betraut sind. Der Besuch des Seminars ist für alle Betriebsräte gem. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich, die sich im Rahmen ihrer täglichen Arbeit mit dem hier vermittelten Wissen beschäftigen und nicht über die entsprechenden Kenntnisse verfügen.

Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung.

Ihr Nutzen

Betriebsratsarbeit rationell und rechtssicher gestalten.
Überblick über typische Fehlerquellen.
Grundlegende Arbeits- und Organisationstechniken.

Seminarschwerpunkte

1. Der Betriebsratsvorsitzende 
Aufgaben und Kompetenzen;
Durchführung von Beschlüssen;
Stellvertretung

2. Ausschüsse und Arbeitsgruppen 
Aufgaben und Befugnisse;
Übertragung von Aufgaben auf Ausschüsse und Arbeitsgruppen;
Organisation der Ausschüsse

3. Sitzungen des Betriebsrats 
Einberufung;
Tagesordnung;
Ablauf;
Beschluss und Niederschrift

4. Arbeitsbefreiung und Freistellungen 
Umfang der Arbeitsbefreiung;
Freistellung;
Tätigkeits- und Entgeltschutz

5. Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats
Ausstattung des Betriebsratsbüros;
Sachmittel;
Fachliteratur;
Büropersonal;
Informations- und Kommunikationstechnik;
Sachverständige

6. Betriebs- und Abteilungsversammlungen 
Arten und Anzahl von Versammlungen;
Teilnahmeberechtigter Personenkreis;
Tätigkeitsbericht

7. Organisation und rationelle Betriebsratsarbeit 
Geschäftsordnung des Betriebsrats;
Musterschreiben und Checklisten für die tägliche Arbeit

Seminargebühren*

1. Teilnehmer 1085,00 Euro
2. Teilnehmer 1035,00 Euro
3. Teilnehmer 985,00 Euro
*Die Seminargebühren gelten zzgl. MwSt. und Tagungspauschalen
Seminargebühr: 
(zzgl. Mwst. und Hotelkosten)

Termine für dieses Seminar

Ort Bundesland Seminar-Nr
19. Februar 2018 - 23. Februar 2018 Victor`s Residenz-Hotel Erfurt
Erfurt
TH 18KW08-02 Reservieren/anmelden

ibp. Institut für Betrieb und Personal GmbH & Co. KG - Konrad-Zuse-Str. 10 - 44801 Bochum

Telefon 02 34 / 43 841-0  - Telefax 02 34 / 43 841-99

Klimaneutrales Hosting

Wir bilden aus