Kontakt

Service Hotline
0234 / 43 841 - 0

Newsletter

Aktuell informiert mit dem ibp-Infobrief - hier anfordern!

BEM - Betriebliches Eingliederungsmanagement

DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version

BEM - Betriebliches Eingliederungsmanagement

Erfolgreiche Wiedereingliederung in den Betrieb

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement, kurz BEM, ist wichtiges Instrument der betrieblichen Gesundheitsförderung. Es soll von Krankheit betroffene Mitarbeiter bei der Wiederherstellung ihrer Arbeitsfähigkeit und dem Erhalt ihres Arbeitsplatzes unterstützen.

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist ein juristisches Muss – doch wie wird es konkret umgesetzt? In unserem Seminar erlernen Sie die Voraussetzungen, Ziele und dem Verfahrensablauf des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM). Welche Beteiligungsrechte hat der Betriebsrat, welche Maßnahmen können im Einzelfall veranlasst werden? Zudem erarbeiten Sie eine Betriebsvereinbarung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement. Das Seminar vermittelt gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG Kenntnisse, die für die Betriebsratsarbeit erforderlich sind.

Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung.

Ihr Nutzen

BEM – Beteiligungsrechte kennenlernen und wahrnehmen.
Betroffene Arbeitnehmer unterstützen und beraten.
Eine Betriebsvereinbarung zum Thema rechtssicher erstellen können.

Seminarschwerpunkte

1. BEM – die rechtlichen Grundlagen 
Definition und Ziele;
Einbettung in das SGB IX;
Jahresfrist und Sechs-Wochen-Zeitraum

2. Beteiligungsrechte von BR und SBV 
Klärungs, Unterrichtungs- und Überwachungsrechte nach § 84 Abs. 2 SGB IX;
Mitbestimmung nach § 87 Abs. 1 BetrVG

3. Folgen bei Nichteinführung des BEM 
Krankheitsbedingte Kündigung;
Schadensersatzanspruch des Beschäftigten;
Erzwingung durch den Betriebsrat;
Erzwingung durch den Beschäftigten

4. Das BEM in der Praxis 
  Umsetzung des BEM;
Chancen für Unternehmen und Mitarbeiter;
Prävention zur Vermeidung von chronischen Erkrankungen;
Krankheitsbedingte Kündigung als letztes Mittel;
Inhaltliche Gestaltung einer Integrationsvereinbarung;
Prämien für das Einführen eines BEM

5. Konzept und Erstelltung einer Betriebsvereinbarung zum Thema BEM

Seminargebühren*

1. Teilnehmer 1085,00 Euro
2. Teilnehmer 1035,00 Euro
3. Teilnehmer 985,00 Euro
*Die Seminargebühren gelten zzgl. MwSt. und Tagungspauschalen
Seminargebühr: 
(zzgl. Mwst. und Hotelkosten)

Termine für dieses Seminar

Ort Bundesland Seminar-Nr
05. März 2018 - 09. März 2018 Abacus Tierpark Hotel
Berlin
BE 18KW10-03 Reservieren/anmelden

ibp. Institut für Betrieb und Personal GmbH & Co. KG - Konrad-Zuse-Str. 10 - 44801 Bochum

Telefon 02 34 / 43 841-0  - Telefax 02 34 / 43 841-99

Klimaneutrales Hosting

Wir bilden aus