Kontakt

Service Hotline
0234 / 43 841 - 0

Newsletter

Aktuell informiert mit dem ibp-Infobrief - hier anfordern!

Der Betriebsausschuss

DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version

Der Betriebsausschuss

Effektive Handlungsmöglichkeiten schaffen

Effizient im Team arbeiten: Bei Gremien ab neun Mitgliedern sieht das Betriebsverfassungsgesetz die Bildung eines Betriebsausschusses zwingend vor.

Sinn und Zweck des Betriebsausschusses ist, die im Gremium anfallenden Entscheidungsprozesse zu verkürzen und den Betriebsrat handlungsfähiger zu machen. Der Betriebsausschuss entlastet den Betriebsrat, indem er die laufenden Geschäfte führt. Zu seinen Tätigkeiten zählen u.a. das Vorbereiten von Sitzungen, das Führen von Vorgesprächen oder die Erledigung des Schriftverkehrs. Unser Seminar vermittelt alle erforderlichen Kenntnisse rund um die Bildung, die Zuständigkeit und die Besonderheiten des Betriebsausschusses. Sie erfahren, welche Aufgaben wann auf den Betriebsausschuss übertragen werden können, welche Informationen für eine reibungslose Zusammenarbeit sorgen und wie die Mitbestimmung unter rechtlichen Erwägungen ausgeübt werden muss.

Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung.

Ihr Nutzen

Rechtsstellung sowie Beteiligungsmöglichkeiten erkennen und nutzen.
Aufgabenverteilung zwischen Betriebsrat und Ausschuss kennenlernen.
Sicherheit in der Geschäftsführung des Betriebsrats erlangen.

Seminarschwerpunkte

1. Wahl des Betriebsausschusses
Wahl und Zusammensetzung des Betriebsausschusses;
Amtsniederlegung, Abberufung, Ersatzmitglieder

2. Die rechtliche Stellung des Betriebsausschusses
Betriebsratsvorsitzende im Betriebsausschuss;
Geschäftsführung des Betriebsausschusses

3. Sitzungen des Betriebsausschusses
Teilnahmerecht der JAV und der Schwerbehindertenvertretung;
Teilnahmerecht des Arbeitgebers sowie der Gewerkschaft;
Teilnahmerecht anderer Betriebsratsmitglieder;
Voraussetzungen für wirksame Beschlussfassung;
Sitzungsniederschrift;
Einsicht der Mitglieder des BR in die Unterlagen des Betriebsausschusses

4. Die Geschäftsführung
Was bedeutet Geschäftsführung?;
Ausübung von Beteiligungsrechten;
Verwaltungs- und organisatorische Aufgaben;
Einsicht in die Bruttolohn- und Gehaltslisten

5. Praxisfälle aus der Arbeit im Betriebsausschuss

Seminargebühren*

1. Teilnehmer 1085,00 Euro
2. Teilnehmer 1035,00 Euro
3. Teilnehmer 985,00 Euro
*Die Seminargebühren gelten zzgl. MwSt. und Tagungspauschalen
Seminargebühr: 
(zzgl. Mwst. und Hotelkosten)

ibp. Institut für Betrieb und Personal GmbH & Co. KG - Konrad-Zuse-Str. 10 - 44801 Bochum

Telefon 02 34 / 43 841-0  - Telefax 02 34 / 43 841-99

Klimaneutrales Hosting

Wir bilden aus