Kontakt

Service Hotline
0234 / 43 841 - 0

Newsletter

Aktuell informiert mit dem ibp-Infobrief - hier anfordern!

Moderation, Sitzungsleitung und Organisation

DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version

Moderation, Sitzungsleitung und Organisation

Konstruktiv zusammenarbeiten

Die erfolgreiche Leitung und Moderation von Sitzungen gehört zu den Kernkompetenzen einer professionellen Betriebsratsarbeit.

Führen, schlichten, entscheiden: Eine effektive Betriebsrats- und Ausschusssitzung ist der Schlüssel, um im Gremium etwas zu bewegen. Unser Seminar macht Sie fit für die erfolgreiche Gesprächsleitung und effektive Moderation. Sie lernen, sich gewissenhaft vorzubereiten, spezielle Moderationstechniken auszuwählen und Störungen angemessen zu begegnen. Dabei werden Sie mit den gruppendynamischen Prozessen im Gremium vertraut und können diese zielgerichtet beeinflussen und steuern.

Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung.

Ihr Nutzen

Sie lernen, Sitzungen effizient und professionell zu führen.
Sie können Diskussionen leiten und Störungen sinnvoll abwehren.
Sie lernen gruppendynamische Prozesse innerhalb des Gremiums kennen und professionell steuern.

Seminarschwerpunkte

1. Grundlagen von Sitzungsleitung und Moderation
Organisatorische und inhaltliche Vorbereitungen;
Der angemessene Rahmen;
Einladungen formgerecht gestalten;
Ergebnisse dokumentieren

2. Die Sitzungsleitung 
Typische Schwierigkeiten und Probleme;
Umgang mit Störungen;
Ziel- und Ergebnisorientierung in Sitzungen;
Kreatives Potenzial der Sitzungsteilnehmer erschließen und nutzen;
Moderationstechniken anwenden

3. Konstruktive Gesprächsführung bei Sitzungen 
Die eigenen Anliegen angemessen und klar verständlich vertreten;
Auseinandersetzung mit gegensätzlichen Standpunkten;
Umgang mit Einwänden;
Die überzeugende Argumentation;
Missverständnisse klären;
Konfliktsituationen erkennen und entschärfen

4. Störungen und Gruppendynamik
Mangelnde Sitzungsdisziplin;
Trennung von Sachinhalt und Emotionen;
Umgang mit schwierigen Sitzungsteilnehmern;
Verhalten bei zeitlichen Engpässen

Seminargebühren*

1. Teilnehmer 1085,00 Euro
2. Teilnehmer 1035,00 Euro
3. Teilnehmer 985,00 Euro
*Die Seminargebühren gelten zzgl. MwSt. und Tagungspauschalen
Seminargebühr: 
(zzgl. Mwst. und Hotelkosten)

ibp. Institut für Betrieb und Personal GmbH & Co. KG - Konrad-Zuse-Str. 10 - 44801 Bochum

Telefon 02 34 / 43 841-0  - Telefax 02 34 / 43 841-99

Klimaneutrales Hosting

Wir bilden aus