Kontakt

Service Hotline
0234 / 43 841 - 0

Newsletter

Aktuell informiert mit dem ibp-Infobrief - hier anfordern!

Das Ersatzmitglied im Betriebsrat

DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version

Das Ersatzmitglied im Betriebsrat

Grundlagen zur Gremiumsarbeit

Auch Ersatzmitglieder müssen im Fall des Falles die vielfältigen Aufgaben ordentlicher Gremiumsmitglieder beherrschen. Deshalb sind auch für sie grundlegende Kenntnisse der Rechte und Pflichten sowie der Arbeitsweise des Betriebsrats notwendig.

Sie erhalten einen ersten Überblick über die rechtlichen Grundlagen der Betriebsratsarbeit. Wie kommen Beschlüsse zustande, welche Aufgaben haben Sie in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten, was müssen Sie als Nachrücker unbedingt beachten? Das Seminar bietet alle wichtigen Grundlagen, damit Sie Ihre Tätigkeit als Ersatzmitglied rechtssicher und kompetent wahrnehmen können.

Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung.

Ihr Nutzen

Sie lernen die notwendigen Grundlagen des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts kennen.
Sie verstehen das Nachrückverfahren und kennen die Grundlagen der Betriebsratssitzung.
Sie wissen, was Mitbestimmung in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten bedeutet.

Seminarschwerpunkte

1. Die rechtliche Stellung von Ersatzmitgliedern
Schutz der Amtsausübung;
Kündigungsschutz von Ersatzmitgliedern;
Versetzungsbefugnis;
Rechtsstellung während des Vertretungsfalls

2. Das Nachrückverfahren
Rechtliche Voraussetzungen;
Reihenfolge des Nachrückens;
Verhinderung mehrerer Mitglieder;
Die Geschlechterquote;
Verhältniswahl, Mehrheitswahl

3. Die Betriebsratssitzung
Einladung;
Tagungsordnung;
Wirksame Beschlussfassung;
Protokoll

4. Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats
Von Information bis Mitbestimmung;

5. Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
Betriebsordnung;
Arbeitszeit;
Entgelte und Tarif

6.Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
Einstellung, Gruppierung, Versetzung;
Beteiligung in wirtschaftlichen Angelegenheiten

Seminargebühren*

1. Teilnehmer 1085,00 Euro
2. Teilnehmer 1035,00 Euro
3. Teilnehmer 985,00 Euro
*Die Seminargebühren gelten zzgl. MwSt. und Tagungspauschalen
Seminargebühr: 
(zzgl. Mwst. und Hotelkosten)

ibp. Institut für Betrieb und Personal GmbH & Co. KG - Konrad-Zuse-Str. 10 - 44801 Bochum

Telefon 02 34 / 43 841-0  - Telefax 02 34 / 43 841-99

Klimaneutrales Hosting

Wir bilden aus