Auf dem Weg in ein neues Jahrzehnt

Auf dem Weg in ein neues Jahrzehnt

Der Aus­druck Gol­de­ne Zwan­zi­ger steht für einen nie dage­we­se­nen Wirt­schafts­auf­schwung (Kon­junk­tur­hoch) sowie eine Blü­te­zeit der demo­kra­ti­schen Frei­heit, Kunst, Kul­tur und Wis­sen­schaft in Deutsch­land. Die­se Zeit hebt sich deut­lich von den kri­sen­ge­schüt­tel­ten Jah­ren zuvor und noch mehr von der dunk­len, grau­sa­men Zeit danach ab. Wohl­ge­merkt: gemeint sind die 20er des 20. Jahr­hun­derts.

In nicht ein­mal zwei Wochen begin­nen nun die Zwan­zi­ger des 21. Jahr­hun­derts. Ob die­se wie­der gol­de­ne wer­den? Die wach­sen­de, die meis­ten Regie­run­gen über­for­dern­de Kli­ma­kri­se, das Aus­ein­an­der­drif­ten von Arm und Reich, das Auf­tau­chen von immer mehr popu­lis­ti­schen Des­po­ten, die die demo­kra­ti­sche Grund­ord­nung ihrer Län­der sowie teils der gan­zen Welt zurück­drän­gen, zuneh­men­der und hem­mungs­lo­ser Hass im Inter­net sowie eine wach­sen­de Unzu­frie­den­heit (Angst?) der Mit­tel­schicht spre­chen klar dage­gen.

Doch da ich schon mein gan­zes Leben lang Opti­mist bin, glau­be ich ganz fest dar­an, dass wir die Pro­ble­me der Welt in den Griff bekom­men und somit unse­re Zwan­zi­ger eben­falls zu gol­de­nen for­men kön­nen.

Dass ich posi­tiv gestimmt bin, hängt natür­lich auch damit zusam­men, dass wir das neue Jahr­zehnt mit einem Jubi­lä­um begin­nen und die ibp.Seminare – wie könn­te es anders sein – 20 Jah­re alt wird. Die­sen beson­de­ren Geburts­tag wol­len wir auf ver­schie­de­ne Art und Wei­se gebüh­rend zele­brie­ren. Des­halb haben wir uns ein paar ganz beson­de­re Din­ge aus­ge­dacht, zu denen ich auch in die­sem Blog im neu­en Jahr mehr ver­ra­ten wer­de. So viel will ich schon jetzt andeu­ten: es wird eine neue Ver­pa­ckung geben!

Mehr dazu dann in den (gol­de­nen) Zwan­zi­gern …

Bis dahin wün­sche ich euch eine wun­der­schö­ne Rest­ad­vents- und Weih­nachts­zeit sowie einen guten Rutsch in die Gold … na ihr wisst schon! 😉

Glück­auf, Euer
Andre­as Gala­tas

 

Bild­rech­te Hea­der­fo­to: © istockphoto.com/Aleutie