Mobbing und Diskriminierung

Lade Kar­te …

Datum
09.07.2018 — 13.07.2018
Ganz­tä­gig

Ver­an­stal­tungs­ort
Mari­tim Hotel Gel­sen­kir­chen

Kate­go­ri­en


Mobbing und Diskriminierung

Konflikte erkennen, lösen und verhindern

Mob­bing und Kon­flik­te gibt es in vie­len Betrie­ben. Die Betrof­fe­nen füh­len sich häu­fig allein gelas­sen. Dann sind Sie als Betriebs­rat gefragt.

Auf die­sem Semi­nar erhal­ten Sie das nöti­ge Rüst­zeug an die Hand, um Mob­bing- und Kon­flikt­si­tua­tio­nen früh­zei­tig zu erken­nen und zu ver­hin­dern. Gleich­zei­tig erfah­ren Sie, wel­che Hand­lungs­mög­lich­kei­ten Sie als Betriebs­rat haben und wel­che recht­li­chen Kon­se­quen­zen dar­an geknüpft sind. Schließ­lich ler­nen Sie anhand von prak­ti­schen Übun­gen und Rol­len­spie­len, wie Sie sich als Betriebs­rat bei Mob­bing und Kon­flik­ten ver­hal­ten soll­ten und wie Sie sol­che Situa­tio­nen lösen kön­nen. Ziel die­ses Semi­nars ist es, Mob­bing und Kon­flik­te schon im Anfangs­sta­di­um zu erken­nen und deren nega­ti­ve Fol­gen effek­tiv zu ver­hin­dern.

Der Arbeit­ge­ber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kos­ten der Schu­lung.

Seminarschwerpunkte

1. Mobbing

Defi­ni­ti­on Mob­bing;
Wie erkennt man Mob­bing?;
Ansprech­part­ner bei Mob­bing;
Ver­lauf und Fol­gen;
Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men;
Recht­li­che Kon­se­quen­zen

2. Konflikte

Defi­ni­ti­on Kon­flik­te;
Kon­flikt­ar­ten;
Kon­flik­t­ur­sa­chen;
Inter­ven­ti­ons­mög­lich­kei­ten;
Kon­flikt­lö­sungs­mo­del­le;
Kon­struk­ti­ves Kri­tik­ge­spräch;
Erken­nen und Behan­deln von laten­ten Kon­flik­ten

3. Praktische Übungen

Inter­ak­ti­ves Rol­len­spiel;
Umgang mit Stö­ren­frie­den;
Ein­ge­hen auf den Gesprächs­part­ner;
Ana­ly­se von Angrif­fen Modell Zukunfts­werk­statt

Ihr+

  • Erken­nen der Erschei­nungs­for­men.
  • Mob­bing und Kon­flik­te erken­nen und recht­zei­tig ver­mei­den.
  • Rechts­si­cher­heit im Kri­sen­ma­nage­ment.
  • Rechts­schutz für Opfer.

Seminarpreise

bei 1 Teil­neh­mer: 1.085,00 €
für den 2. Teil­neh­mer aus dem­sel­ben Betrieb: 1.035,00 €
für den 3. Teil­neh­mer aus dem­sel­ben Betrieb: 985,00 €

Die Prei­se ver­ste­hen sich pro Teil­neh­mer eines Betriebs­rats­gre­mi­ums zu einem Ter­min und zzgl. MwSt. sowie Neben­kos­ten (z.B. Rei­se­kos­ten, Über­nach­tung und Ver­pfle­gung).

Unse­re Semi­nar­an­ge­bo­te rich­ten sich nur an Fir­men bzw. gewerb­li­che Kun­den.

Reservierungsformular

123

Mit Ihrer unver­bind­li­chen Anfrage/Reservierung gehen Sie kei­ner­lei Ver­pflich­tung ein. Da uns das The­ma Daten­schutz sehr am Her­zen liegt, wei­sen wir Sie jedoch dar­auf hin, dass über das Kon­takt­for­mu­lar per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an uns über­mit­telt wer­den. Die Daten­über­tra­gung erfolgt ver­schlüs­selt und Ihre Daten wer­den aus­schließ­lich zur Bear­bei­tung Ihrer Anfra­ge genutzt. Eine ande­re Nut­zung oder Wei­ter­ga­be Ihrer Daten außer zum Zweck der Beant­wor­tung Ihrer Anfra­ge erfolgt nicht.

Wir möch­ten Sie bit­ten, unse­re Daten­schutz­er­klä­rung zur Kennt­nis zu neh­men und uns im Fol­gen­den noch ein­mal aus­drück­lich Ihr Ein­ver­ständ­nis zur Über­mitt­lung der Daten zum vor­ge­nann­ten Zweck zu ertei­len.